Spaghetti Eis Kuchen

Zutaten:

Boden

  • 400g Butterkekse
  • 200g Butter

Creme

  • 500g Mascarpone
  • 500g Magerquark
  • 400ml Sahne
  • 150g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Vanillearoma
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • 2 EL Zitronensaft

Topping

  • 500g Erdbeeren
  • 50g Zucker
  • 30g Stärke

Zeitaufwand: 45 Minuten / Ruhezeiten 4 Stunden

Spaghetti-Eis-Kuchen-3

Bild 1 von 7

Spaghetti, Eis, Torte, Tiramisu, Spaghettieis, Kuchen, No Bake, Erdbeeren, Quark, Magerquark, Mascarpone, Butterkekse, Keksboden, Dessert,

 

Beschreibung:

Für den Spaghetti Eis Kuchen stellen wir erst mal den Boden her. Hierzu nehmt ihr die Butterkekse, ich habe Vollkornbutterkekse genommen und zerbröselt diese. Die Kekse könnt ihr in eine Plastiktüte geben und rollt dann mit dem Nudelholz so lange darüber bis sie schön klein sind. Wenn ihr daheim allerdings einen Multizerkleinerer (Food Processor) habt, könnt ihr die Butterkekse auch dort hinein geben und häckseln.

Danach schmelzt ihr die Butter und vermengt sie gut mit den Kekskrümeln, sodass diese sich gut mit der Butter vollsaugen.

Jetzt nehmt ihr eine Springform (28cm), gebt auf den Boden etwas Backpapier und spannt den Rahmen darüber. Anschließend gebt ihr die Butter getränkten Krümel in die Form und drückt sie schön gleichmäßig platt.

Danach geht es an die Creme. Hierzu schlagen wir zuerst die Sahne mit 2 Packungen Sahnesteif und den beiden Packungen Vanillezucker auf. Wenn das fertig ist, nehmen wir den Magerquak, die Mascarpone, den Zucker, das Vanillearoma, den Zitronensaft und die restlichen zwei Packungen Sahnesteif und vermengen dies alles gut und heben vorsichtig die Sahne unter.

Die Creme kommt jetzt auf den Teig und wird schön glatt gestrichen. Anschließend kommt der Kuchen für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank. In dieser Zeit können wir schon mal das Topping fertig machen.

Hierzu nehmen wir 500g Erdbeeren, entweder gefroren oder frisch und pürieren diese. Danach lassen wir sie aufkochen und geben den Zucker dazu. Dann wird die Stärke in Wasser aufgelöst und kommt sobald die Erdbeermasse kocht mit dazu und wird untergerührt. Das lassen wir 2 – 3 Minuten köcheln und langsam eindicken.

Jetzt lassen wir die Erdbeersoße noch etwas abkühlen und geben sie dann auf den Kuchen. Wir streichen sie dabei schön glatt und geben den Kuchen dann für mindestens 3 Stunden, besser ist über Nacht, in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag entnehmen wir ihn aus der Form, hobeln noch etwas weiße Schokolade darüber und können ihn genießen.

37 thoughts on “Spaghetti Eis Kuchen

  1. Warum sind im Rezept 4x Sahnesteif angegeben, aber bei der Zubereitung kommen nur 2 davon ins Spiel. Kann mir das mal jemand erklären. Ist für mich nach wie vor ein Rätsel. Hab es bestimmt schon 10x gelesen. Was soll ich tun???

    1. Zwei für die Sahne zum steif schlagen und zwei zur Mascarpone:

      schlagen wir zuerst die Sahne mit _____2 Packungen Sahnesteif_____ und den beiden Packungen Vanillezucker auf. Wenn das fertig ist, nehmen wir den Magerquak, die Mascarpone, den Zucker, das Vanillearoma, den Zitronensaft und _____die restlichen zwei Packungen Sahnesteif_____

  2. Ich hab eine Frage zum Sahnesteif. In der Zutatenliste stehen 4 Päckchen. IND der folgenden Anleitung werden nur 2 Päckchen erwähnt, welche in die geschlagene Sahne kommen. Wo werden die beiden restlichen Päckchen gebraucht?

  3. Leider stimmen die Mengenangaben überhaupt nicht.
    400 ml Sahne / auf dem Foto 200ml Sahne
    4 Packungen Sahnesteif / auf dem Foto 2
    In der Beschreibung steht hier 2 Packungen Sahnesteif bei der Sahne dazu geben. Im Video wurde nur eine Packung rein getan. Danach wurde noch eine Packung bei der Mascarpone dazu gegeben. Selbst im Video sind andere Mengen als hier aufgelistet
    Schade

    1. Zwei für die Sahne zum steif schlagen und zwei zur Mascarpone:

      schlagen wir zuerst die Sahne mit _____2 Packungen Sahnesteif_____ und den beiden Packungen Vanillezucker auf. Wenn das fertig ist, nehmen wir den Magerquak, die Mascarpone, den Zucker, das Vanillearoma, den Zitronensaft und _____die restlichen zwei Packungen Sahnesteif_____

  4. ….Kompliment…bist ein geduldiger Koch….sieht lecker aus. Wird demnächst probiert…und ja ich weiss wofür die 2 weiteren Sahne steif sind ;)…

  5. Hallo, hab den Kuchen gestern zubereitet . . . Leider läuft er an den Rändern, obwohl er über Nacht im Kühlschrank war . . . warum ???? Grüße

    1. Thanks for sharing this recipe it sounds delicious and I will be making it this weekend for the German ritual of coffee and cake! Hopefully since watching your video it will be a success!!!!!

  6. Ich habe den Kuchen heute gemacht, hatte aber keine Erdbeeren, sondern Heidelbeeren im Tiefkühler. Auch 500 g, lecker und gut essbar bereits nach 4h. Ein echt geniales Rezept, dnke.

  7. Ich wandle die Torte ab und an ab. Die ist so lecker deshalb gibt es sie öfter.

    Boden mit ein wenig Creme bestteichen, dann den Rest der Quarkcreme u. wie im Rezept weiter arbeiten.

    Oder

    Unter der Quarkcreme schön viele klein geschnippelte Erdbeeren heben und dann auf dem Boden verteilen.

  8. Guten Morgen tolles Rezept. Ich hatte die Creme zu Muttertag essen dürfen. Jetzt versuche ich das Ganze auf einem Obstboden. Drückt mir die Daumen.

  9. Hat schon mal jemand ausprobiert, die Torte vielleicht vor dem servieren für 2-3 Stunden einzufrieren? Das käme dem Effekt von Spaghetti Eis vielleicht noch näher.
    Habe die Torte jetzt im Kühlschrank für morgen. Aber es würde mich interessieren, ob sie schon mal jemand eingefroren hat gemäß einer Eistorte

  10. Grüße dich Andreas, ich danke dir für dein tolles Kuchenrezept, dieser Kuchen hat mich sehr angesprochen ich werde ihn jetzt zubereiten da der Papa heute Geburtstag hat…ich bin auch ein leidenschaftlicher Koch und freue mich schon auf dein nächstes Rezept was ich nachkochen werde! Ich wünsche dir weiterhin alles Liebe und eine wunderschöne Kuchenzeit ?… Grüße aus Thüringen! Und ein erholsames Wochenende für dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.