Dörrobst

Zutaten:

  • 5 Äpfel
  • 4 Bananen
  • 2 Kiwis

Zeitaufwand: 20 Minuten

Doerrobst3

Bild 3 von 3

Dörrobst, Trockenobst, Obst, Trockenfrüchte

 

Beschreibung:

Dörrobst zu machen ist eigentlich ganz einfach. Man benötigt lediglich das Obst und einen Ofen zum Trocknen. Wieviel ihr davon macht ist natürlich jedem selbst überlassen. Für die Zubereitung müsst Ihr einfach das komplette Obst schälen und in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden. Der Apfel sollte zusätzlich entkernt werden.

Die Äpfel müssen nun auf einem Rost ausgebreitet werden so das sie nicht überlappen. Ihr könnt hier mehrere Roste nehmen, wenn ihr mehrere zur Verfügung habt. Die Bananen und die Kiwis sollten auf eine Backfolie gelegt werden da diese leichter ankleben.

Das Ganze Obst muss nun in den Ofen. Diesen einfach auf ca.50-60°C einstellen und die Klappe ein paar Zentimeter offen lassen damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Das ganze wird nun getrocknet. Es dauert ca. 5 – 24 Stunden je nachdem wie viel Restfeuchte Ihr noch haben wollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.