Frittierte Zwetschgen und Kirschen

Zutaten:

  • 125g Mehl
  • ½ Packung Backpulver
  • 1 Ei
  • 100ml Milch
  • 1 Packung Vanillezucker
  • Zwetschgen
  • Kirschen

Zeitaufwand: 25 Minuten / Frittierzeit: 3 Minuten

Frittierte-Zwetschgen-und-Kirschen-4

Bild 5 von 5

Frittieren, Kirschen, frittierte Kirschen, frittierte Pflaumen, frittiertes Obst, obst, fritteuse, Pflanzenfett, Zwetschgen

 

Beschreibung:

Frittierte Früchte, wie in meinem Fall Zwetschgen und Kirschen, sind super einfach hergestellt. Für den Teig vermixt ihr einfach alle Zutaten des Teiges mit einem Schneebesen in einer Schüssel. Dies könnt ihr mit der Hand machen und heraus kommt ein zähflüssiger Teig.

In den Teig gebt ihr danach ein paar Zwetschgen und rührt diese gut unter. Anschließend kommen die Zwetschgen einzeln in das Fett um zu verhindern, dass sie zusammenkleben.

Nach ca. 3 Minuten und gelegentlichem Umrühren sind sie dann auch schon fertig und ihr könnt sie entnehmen. Das gleiche macht ihr jetzt noch mit den Kirschen. Also in den Teig, gut umrühren und einzeln in das heiße Fett geben. Nach weiteren 3 Minuten entnehmt ihr sie ebenfalls und eure frittierten Früchte sind fertig. Wer mag kann noch etwas Puderzucker darüber geben und sie auch schon genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.