Gefüllte Tomaten

Zutaten:

  • 6 Stück Tomaten
  • 2 Stück Paprika
  • 2 Stück Eier
  • 200g Hüttenkäse
  • 4 EL Mais
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Kräuter der Provence

Zeitaufwand: 30 Minuten (zzgl. 30 Minuten Backzeit)

Gefuellte Tomaten3

Bild 2 von 4

Gefüllte Tomaten, Tomaten

 

Beschreibung:

Zuerst werden die Tomaten halbiert und anschließend mit einem kleinen Löffel ausgehöhlt. Dazu geht man einmal Innen am Rand der Tomate mit dem Löffel entlang und hebt dann das Innere heraus. Wenn alle Tomaten ausgehöhlt sind, wird die Füllung gemacht.

Dazu werden zuerst die Paprika klein geschnitten und in eine Schüssel gegeben. In diese werden dann auch die 2 Eier, der Hüttenkäse, Mais, Öl und Gewürze hinein gegeben und alles gut vermengt. Das Ei ist wichtig, damit die Füllung beim Backen durch das stockende Ei richtig fest wird. Ohne das Ei würde es flüssig bleiben. Anschließend wird die Füllung gut vermengt und die Tomaten damit gefüllt.

Damit die Tomaten beim Backen nicht umfallen, geben wir sie dazu in Muffinformen. Diese kommen dann für ca. 30 Minuten bei 170°C in den Ofen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.