Schafskäse mit Nusskruste

Zutaten:

  • 1 Schafskäse
  • 1 Ei
  • 150g verschiedene Nüsse
  • Salz und Pfeffer
  • Linsen und Paprika zur Dekoration

Zeitaufwand: 15 Minuten / Kochzeit 10 Minuten

Feta-in-Nusskruste-20201

Bild 5 von 5

Schafskäse, Nüsse, Käse, Brot, vegetarisch, Kruste, Snack, Weichkäse, Feta, Teigtaschen

 

Beschreibung:

Das ganze Gericht geht wirklich super schnell und einfach. Ihr nehmt einfach euren Schafskäse, entweder im Ganzen oder ihr halbiert ihn in zwei großen Scheiben. Das kommt immer darauf an wie dick ihr ihn möchtet. Ich halbiere ihn meistens.

Danach nehmt ihr den Nussmix, bei mir sind da Mandeln, Erdnüsse und Cashews drin und mahlt diesen mit einer Gewürzmühle klein. Ich mache dies mit dem Zauberstab* und dem zugehörigen Häcksler. Ihr könnt aber auch die Nüsse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz solange darüber rollen bis sie klein sind.

Jetzt gebt ihr noch das Ei auf einen Teller, würzt es mit etwas Salz und Pfeffer und verquirlt alles gut.

Anschließend kommt der Schafskäse in das Ei hinein und wird gewendet bis alles bedeckt ist. Dann wird der Käse in den Nussmix gegeben und ebenfalls gewendet bis er komplett bedeckt ist.

Danach geht’s ab in die Pfanne bei mittlerer Hitze (bei mir Stufe 7). Hier bratet ihr den Schafskäse 2 – 3 Minuten von jeder Seite an, bis er schön kross ist.

Wer mag kann ihn noch mit etwas Linsen und Paprika genießen. Wer den Käse lieber alleine isst, kann das aber natürlich auch tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.