Weintraubenpizza

Zutaten:

  • 1kg Mehl
  • 15g Salz
  • 15g Olivenöl
  • 500 ml Traubensaft
  • 1 Würfel Hefe
  • 20 Stück Weintrauben
  • 1 Port. Tomatensoße
  • 1 Port. Geriebenen Käse

Zeitaufwand: 10 Minuten (zzgl. 30 Minuten Ruhzeit und 10 Minuten Backen)

Weintraubenpizza3

Bild 1 von 3

Weintraubenpizza

 

Beschreibung:

Das Mehl, das Salz, das Olivenöl, der Weintraubensaft und die Hefe werden zu einem gleichmäßigen Teig verknetet. Diesen lässt man dann für mindestens eine halbe Stunde an einem warmen Ort ruhen. Dann formt man aus dem Teig ca. 4 bis 5 Kugeln. Eine Kugel rollt man zu einer Pizza aus und gibt etwas Tomatensoße darüber. Anschließend halbiert man die Weintrauben und verteilt diese auf der Pizza. Zum Schluss gibt man noch gehobelter Käse darüber und dann kommt die Pizza für 10 Minuten bei maximaler Hitze in den Ofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.