Bagels

Zutaten:

  • 600 ml Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1EL Zucker
  • 1kg Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 4 EL Öl
  • 1 TL Honig
  • 2 Eigelb

Zeitaufwand: 30 Minuten

Bagels1

Bild 1 von 4

Bagels, Brötchen, Brotringe, rundes Brötchen

 

Beschreibung:

Zuerst wird die Hefe zusammen mit dem Zucker im Wasser aufgelöst. Währenddessen werden das Mehl, das Salz und das Öl in eine Schüssel gegeben. Wenn die Hefe aufgelöst ist, wird die Flüssigkeit in die Schüssel gegeben und alles zu einem Teig verknetet.

Dann lässt man den Teig eine Stunde abgedeckt gehen. Anschließend wird der Teig zu einem langen Stück ausgerollt und in gleichmäßig große Stücke geteilt. Die Stücke werden dann zu Kugeln von ca. 10cm gerollt. Aus der Kugel wird nun ein Bagel geformt. Dazu drückt man die Kugel leicht flach und drückt ein Loch hinein, sodass er eine gleichmäßige Ringform hat.

Jetzt bringt man einen Topf mit Wasser und einem Löffel Honig zum Kochen. In dem Topf werden die Bagels für ca. 30 bis 60 Sekunden von jeder Seite gekocht. Nach dem Kochen kommen sie auf ein Backpapier.

Für das Bestreichen werden zwei Eier getrennt, die Bagels mit dem Eigelb bestrichen und dann mit Sesam, Mohn oder ähnlichem bestreut. Nach dem die Bagels noch eine halbe Stunde geruht haben, kommen sie für 15 Minuten bei 220°C in den Ofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.