Muffins

Zutaten: (für 12 Muffins)

Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 6 EL Milch
  • 125 g Butter
  • 125g Zucker
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • 250g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • ½ Päckchen Backpulver

Für die Kakaoschicht:

  • 4 EL Kakao
  • 2 EL Milch

Zeitaufwand: 20 Minuten (zzgl. 20 Minuten Backzeit)

Muffins2

Bild 2 von 4

Muffins, Kuchen, Cupcake, Rührkuchen

 

Beschreibung:

Zuerst werden die Eier schaumig geschlagen. Anschließend gibt man die Milch, die Butter, den Zucker und den Vanillezucker hinzu und verrührt dies zu einem Teig. Dann wird noch das Mehl, Backpulver und Salz hinzugegeben und ebenfalls verrührt.

In eine weitere Schüssel gibt man das Kakaopulver und vermengt dieses mit der Milch. Dazugibt man dann eine Hälfte des Teiges und verrührt dies, bis der Kakao gleichmäßig im Teig verteilt ist.

Die Muffinformen werden entweder mit Öl oder Butter eingefettet oder man gibt Papierformen in die Muffinformen. Nun gibt man vom hellen und dunklen Teig jeweils ca. 1 EL in eine Muffinform, sodass diese zu 2/3 mit Teig gefüllt ist.

Die fertigen Muffins kommen dann für 20 Minuten bei 180°C in den Ofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.