Osterbrot lecker und frisch

Zutaten:

  • 500g Mehl
  • 75g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 200g gehackte Mandeln
  • 250g Rosinen
  • 250ml Milch
  • 100g Butter

Zeitaufwand: 15 Minuten / Backzeit 25 Minuten

Osterbrot 1

Bild 2 von 5

Osterbrot, Hefeteig, Rosinenbrot, Milchbrot, Osterkranz, Ostern, Hagelzucker, Mandeln, Rosinen

 

Beschreibung:

Wenn ihr euch an Ostern auch immer ärgert, weil ihr euch ein Osterbrot kauft und es am gleichen Tag schon wieder weg ist, dann backt euch doch mal selber eines.

Hierzu gebt ihr einfach alle Zutaten in eine Schüssel und verknetet diese gut zu einem gleichmäßigen Teig. Diesen entnehmt ihr dann und knetet ihn mit der Hand noch etwas durch. Anschließend formt ihr ihn rund und legt ihn auf eine Backfolie. Jetzt noch abdecken und für ca. eine Stunde gehen lassen.

Wenn der Teig aufgegangen ist, könnt ihr ihn noch mit etwas Eigelb bestreichen. Ihr solltet da ja noch eines übrig haben. Darauf gebt ihr dann noch etwas Hagelzucker und gehobelte Mandeln. Zum Schluss schneidet ihr nur noch mit einem scharfen Messer ein Kreuz oben drauf.

Anschließend kommt das Osterbrot bei 180°C Ober- und Unterhitze für ca.  25 Minuten in den gut vorgeheizten Backofen.

Wenn es fertig gebacken ist, last es bitte noch gut auskühlen und schon könnt dann euer Osterbrot genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.