French Toast

Zutaten:

  • 4 Scheiben Toast
  • 2 Eier
  • 60ml Milch
  • 15g Zucker
  • ¼ TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Zeitaufwand: 5 Minuten (zzgl. ca. 10 Minuten braten)

Thumbnail French Toast

Bild 1 von 3

French Toast, Arme Ritter, Rostige Ritter, Toast, Süßspeise, Honig

 

Beschreibung:

French Toast oder auch Arme Ritter genannt geht wirklich kinderleicht. Ihr nehmt einfach die Eier, die Milch, den Zucker, den Zimt und das Salz und gebt es in eine flache Form. Die Form sollte am besten so groß sein, dass eine Scheibe Toast hineinpasst aber auch nicht allzu viel größe.

Wenn die Zutaten alle drin sind, nehmt ihr einen Schneebesen und verquirlt alles gut bis sich das Ei schön verteilt hat.

Jetzt legt ihr die erste Toastscheibe hinein und drückt diese etwas nach unten. Sie wirkt wie ein Schwamm und saugt die Milch-Ei-Masse auf. Nach ein paar Sekunden dreht ihr den Toast dann um und lasst die andere Seite auch noch einziehen.

Den Toast gebt ihr jetzt in eine auf mittlere Hitze vorgeheizte Pfanne und lasst ihn ca. 2-3 Minuten mit etwas Öl braten. Anschließend wendet ihr den Toast und bratet die andere Seite ebenfalls noch gut durch.

Wenn ihr dann zwei Scheiben durchgebraten habt, legt ihr diese leicht überlappt aufeinander und gebt etwas Honig darauf. Dieser wird dann etwas warm und verläuft langsam.

Wer mag kann die ganze Sache jetzt noch mit etwas Puderzucker abrunden und seinen French Toast dann genießen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.