Kastenbrote

Zutaten:

Für das Pizzabrot

  • 500g Weizenmehl
  • 200g passierte Tomaten
  • 100g Wasser
  • 10g Salz
  • 250g Käsewürfel
  • Pizzagewürz
  • ½ Würfel Hefe

Für das Roggenbrot

  • 250g Roggenmehl
  • 250g Weizenmehl
  • 300g Wasser
  • 10g Salz
  • ½ Würfel Hefe
  • Koriander
  • Kümmel

Für das Weizenvollkornbrot

  • 250g Weizenvollkorn
  • 250g Weizenmehl
  • 300g Wasser
  • 10g Salz
  • ½ Würfel Hefe
  • Rosmarin

Zeitaufwand: 25 Minuten / Ruhezeit: 60Min / Backzeit 30 Minuten

Kastenbrote-4

Bild 6 von 6

Kastenbrot, Brot, Holzofen, Roggenbrot, Vollkornbrot, Weizenbrot, Käsebrot, Pizzabrot, Rustikal

 

Beschreibung:

Heute seht ihr mal welche Brote ich aktuell daheim so backe. Meistens mache ich diese drei Kastenbrote, da sie alle gleichzeitig in den Ofen passen.

Die Teige an sich sind sehr einfach gemacht. Ihr nehmt einfach alle Zutaten welche in einen Teig gehören und lasst diese gut in der Knetmaschine verkneten. Wer mag kann natürlich auch gerne mit der Hand kneten.

Den Teig dann etwas länglich ausrollen und ab damit in die Kastenform. Wenn ihr eine Silikonform habt, könnt ihr ihn einfach hineingeben. Wenn ihr eine Metallform habt, solltet ihr diese vorher etwas einölen.

Sind alle Brote in der Form, deckt ihr diese noch mit einem Tuch ca. eine Stunde ab und lasst sie schön aufgehen.

Anschließend wird der Ofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorgeheizt. Bevor die Brote in den Ofen kommen, werden sie mit Wasser bepinselt und auch etwas Wasser in den Ofen gespritzt. Dann werden sie für 10 Minuten gebacken. Danach wird der Ofen auf 200°C heruntergedreht und die Brote für weitere 20 Minuten gebacken. Sollte euch ein Brot zu dunkel werden, könnt ihr es noch abdecken.

Wenn es fertig gebacken ist, könnt ihr sie auf einen Auskühlrost stürzen, abkühlen lassen und auch schon genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.